Aquagold fine touch

Patentiertes screw design:

Aquagold®fine touch (TM): Die Injektionstechnik mit der Nadel in der Nadel.

Die innere Nadel ist dünner als ein menschliches Haar. Ihre Aussenseite ist mit einer Vertiefung versehen. Entlang dieses Wendel-Kanals fliesst der Wirkstoff direkt ins Gewebe.

Die 20 Injektionsnadeln sind 24-Karat vergoldet. Die Micro-Einstichkanäle schliessen sich innerhalb von 60 Min. nach der Behandlung von allein. Ausfallzeiten gibt es keine.

Kategorie: Schlagwörter: ,

AquaGold®fine touch ist ein Medizinprodukt CE 1023 und ideal für Anti-Aging-Behandlungen. Es ist für den ganzen Körper geeignet, wird aber hauptsächlich in den Bereichen zwischen Kopfhaut und Dekolleté eingesetzt. Die Verwendungsmöglichkeiten sind beeindruckend vielfältig. AquaGold®fine touch (TM) hilft die störenden “Zeugen der Zeit” effektiv zu beseitigen. Es wird mit Hyaluronsäure, Meso-Cocktails und PRP gearbeitet und Behandlungen zur Regeneration, Hydratation oder Glättung der Haut durchgeführt (z.B. Hyperpigmentierungen
und Porengrössen verringern). Behandlungen mit AquaGold®fine touch (TM) sind unkompliziert, sicher und führen zu einem straffen, jugendlichen Erscheinungsbild der Haut.

Beim herkömmlichen Microneedling geht stets ein Teil des Wirkstoff-Cocktails verloren. Beim Injizieren mit der Mesopistole ist das zwar nicht der Fall, aber beide Behandlungsmethoden sind nie ganz schmerzfrei. Zum Teil können Hautirritationen auftreten.

Der Wirkstofftransfer mit Aquagold®fine touch verläuft effektiver und sanfter. Die Dermis wird nicht mit Wirkstoff “vollgepumpt”, sondern wird über die Micro-Kanäle mit ihm “gesättigt”. Die Behandlung ist schmerzfrei. Hautirritationen sind sehr selten (leichte Rötung).

© 2020 CDP SWISS AG. Alle Rechte vorbehalten.