Kryolipolyse Gerät: Das sind die Unterschiede
Kryolipolyse Gerät

Wer das aus dem Griechischen stammende Wort «Kryolipolyse» in seine Einzelteile zerlegt, erfährt daraus die Wirkweise von Kryolipolyse Geräten. «Kryo» bedeutet Kälte oder Eis, «Lipo» steht für Fett und «Lyse» für Auflösung. Kryolipolyse Geräte lösen also Fett mittels Kälte auf. Die Behandlung ist nicht invasiv und wird in der Regel sehr gut vertragen.

Das Verfahren wurde in den USA entwickelt und hat sich auch in Europa etabliert. Die Behandlungsform wird von Dermatologen, kosmetischen Instituten und der kosmetischen bzw. plastischen Chirurgie genutzt. Kryolipolyse Geräte werden hier regelmässig und mit sehr gutem Erfolg eingesetzt.

Wie wirken Kryolipolyse Geräte?

Wie wirken Kryolipolyse Geräte

Fettzellen (Adipozyten) im subkutanen Gewebe sind kälteempfindlicher als die darüber liegenden Hautzellen der Epidermis und Dermis. Mit der Applikation von Kryolipolyse Geräten werden die Fettzellen angesprochen, ohne die Haut zu schädigen. Die kälteinduzierte Apoptose der Adipozyten findet bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt statt. 

Welche Indikationen für die Behandlung mit Kryolipolyse Geräten gibt es?

Das Streben nach Schönheit, Vitalität, Ausstrahlungskraft und Jugend ist so alt wie die Menschheit selbst. Immer wieder wandelt sich das Schönheitsideal der aktuellen Gegenwart. Auch die Möglichkeiten der kosmetischen Behandlungen verändern sich und passen sich den Bedürfnissen der Menschen an. 

Individuell als störend empfundene «Problemzonen» können die Psyche enorm belasten. Betroffene fühlen sich im Alltag beeinträchtigt. Oft werden Techniken zum Verstecken der Körperpartien entwickelt oder gar soziale Kontakte gemieden. 

Mit einem Kryolipolyse Gerät steht Behandlern die Möglichkeit offen, den Kunden und Patienten eine nicht-invasive Behandlungsform anzubieten. Indikationen für die Behandlung mit diesem Gerät sind nicht medizinisch indizierte, kosmetisch gewünschte Veränderungen. Die Behandlung zielt auf die Reduktion der Fettzellen ab, mögliche Bereiche zur Behandlung sind beispielsweise:

  • Arme
  • die Region über dem Schulterblatt
  • Knie
  • Innenseiten der Oberschenkel
  • Trochanter
  • Männerbrust
  • Taillenfett
  • Doppelkinn
  • Bauch

Mögliche Kontraindikationen sind:

  • entzündliche Veränderungen der Haut
  • offene Hautstellen
  • akute Infektionskrankheiten
  • Schwangerschaft

Bekannte allergische Reaktionen müssen im Einzelfall abgeklärt werden. Auch gewisse Grunderkrankungen wie Herz-Kreislauf-Probleme oder Atembeschwerden erfordern eine Abklärung. 

Wie läuft eine Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät ab?

Wie läuft eine Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät ab

Jeder Behandlung geht ein ausführliches Anamnesegespräch voraus. Vorstellungen und Wünsche der Patienten sind dabei ebenso wichtig wie körperliche Voraussetzungen. Anschliessend wird die zu behandelnde Zone durch visuelle und manuelle Untersuchung definiert. 

Die Behandlung selbst erfolgt nach Möglichkeit im Liegen. So wird eventuellen Kreislaufschwächen vorgebeugt. Auch ist es für die Patienten für die Dauer der Anwendung bequemer, eine liegende Position einzunehmen. Ein Gelpad oder ein mit Gel versetztes Pad wird auf die Behandlungsstelle aufgebracht. Dies dient zum einen dem Schutz der Haut, zum anderen als Kälteleiter. 

Die Applikation dauert etwa 50 bis 70 Minuten – je nach Grösse und Tiefe der zu behandelnden Stelle. Auch die Verträglichkeit der Behandlung spielt für die Dauer eine Rolle. Bei Unruhe oder Schmerzen wird abgebrochen, dies kommt aber nur äussert selten und im Ausnahmefall vor. 

Üblicherweise wird die Behandlung als nicht schmerzhaft empfunden. Nur bei einem individuellen, äusserst hohen Schmerzempfinden kann ein Schmerzgefühl auftreten. 

Nach der Behandlung werden die Pads bzw. das Vlies entfernt und die Haut massiert. So wird die Durchblutung der Haut nach der Kälteeinwirkung wieder angeregt. Kunden und Patienten ruhen nach der Behandlung eine Weile nach. Dies geschieht entweder auf Wunsch oder bei Bedarf, zum Beispiel bei Kreislaufproblemen.

Mit dem Beenden der Behandlung durch das Kryolipolyse Gerät setzt die Apoptose der Fettzellen ein. Der Behandlungserfolg kann bereits nach rund vier Wochen sichtbar sein. 

Gibt es Nebenwirkungen?

Die Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät ist nicht invasiv und wird in der Regel sehr gut vertragen. Direkt nach der Sitzung kann es zu folgenden Erscheinungen kommen:

  • Rötungen
  • Taubheitsgefühl
  • Hämatome
  • eventuell Juckreiz

Diese Symptome klingen aber bald von selbst wieder ab. Im Bedarfsfall kann ein Schmerzmittel, zum Beispiel Paracetamol, zur Regeneration eingesetzt werden. Mit Kreislaufproblemen, Schmerzen oder anderen Nebenwirkungen ist eher nicht zu rechnen. 

In der schriftlichen Einwilligung zur Behandlung sind Erfrierungen der Haut mit Bildung von Blasen zu erwähnen.

Es gibt keine Ausfallzeit nach der Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät. Jedoch sollten Patienten in der ersten Zeit nach der Behandlung nicht schwimmen gehen. Auch exzessiver Sport oder aggressive Hautkosmetika sind kontraindiziert. 

Wie lange hält die Sichtbarkeit der Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät an?

Fettzellen, die einmal zerstört sind, bilden sich nicht wieder. Das heisst, dass die Behandlung einen dauerhaften Effekt mit sich bringt. Allerdings sollten Patienten auf einen gesunden Lebensstil und kalorienbewusste Ernährung achten. Bildet sich neues Fettgewebe, kann es sich im behandelten Bereich ablagern.

Welche Unterschiede bei Kryolipolyse Geräten gibt es?

Die Kryolipolyse Geräte in unserem Produktsortiment stammen von zertifizierten und namhaften Herstellern. So garantieren wir für höchste Qualität auf dem neuesten Stand der Technik und wissenschaftlichen Erkenntnissen. Auch sind unsere Kryolipolyse Geräte (wie auch die anderen Produkte in unserem Sortiment) reine Medizinprodukte. Sie entsprechen selbstverständlich den aktuell gültigen Standards.

Sehr gute Kryolipolyse Geräte:

  • verfügen über eine gleichmässige Kühlleistung.
  • sind intuitiv zu bedienen und damit anwenderfreundlich.
  • erbringen eine gleichmässig effiziente Leistung.
  • lassen ihre Einstellungen individuell regeln.
  • haben eventuell mehrere Applikatoren zur gleichzeitigen Behandlung verschiedener Zonen.

WELTNEUHEIT: Das sicherste Kryolipolyse Gerät weltweit der cooltech Define

Dieses Gerät ist sowohl benutzerfreundlich als auch intuitiv bedienbar. cooltech Define ist sowohl für Kunden und Patienten als auch für den Nutzer effizient einsetzbar. Die 360 Cooling-Technologie saugt die Fettfalte ab und wendet ein kontrolliertes Kühlsystem auf dem zu behandelnden Bereich an. Die patentierten Coolpads oder Gelpads wurden auf einer Temperatur von bis zu minus 50 Grad Celsius medizinisch getestet für eine absolut sichere Anwendung.

Neun unterschiedliche Applikatoren ermöglichen eine detaillierte Behandlungsarbeit. Drei verschiedene Saugstufen unterstützen die definierte Behandlung perfekt. Ein im Lieferumfang enthaltenes Massage-Handstück sorgt für eine professionelle Massagebehandlung nach der Kühlphase. 

Cooltech Define erlaubt die gleichzeitige Nutzung vier verschiedener Applikatoren und ist damit führend beim Ganzkörper-Contouring. Sämtliche Bereiche können gleichzeitig sehr gut erreicht und behandelt werden. Das bedeutet höchste Effizienz – sowohl für Kunden und Patienten als auch für das behandelnde Institut. 

1000 Watt Maximalleistung sowie eine Minimaltemperatur von minus acht Grad Celsius sind weitere Qualitätsmerkmale dieses hochwertigen Gerätes.

Body Contouring

Folgende Applikatoren sind für den cooltech Define erhältlich:

9 Ergonomic Applicators

Das Kryolipolyse Gerät cooltech

Das Kryolipolyse Gerät cooltech

Schonend, effizient, kunden- und behandlerfreundlich: cooltech ist ein exklusives und sicheres Kryolipolyse Gerät zur Behandlung unterschiedlichster Indikationen. Es ist beliebt und in hochwertigen Praxen und ästhetischen Instituten weit verbreitet. Bei dem Kryolipolyse Gerät cooltech handelt es sich um ein Medizinprodukt.

Es verfügt über ein Alleinstellungsmerkmal der innovativen Generation. Im Gegensatz zu anderen Applikatoren auf Silikonbasis bestehen die Applikatoren aus Keramik. Dies ermöglicht eine Kühlung nach innen. Ein Temperaturausgleich zwischen innerem und äusserem Teil des Applikators ist nur sehr gering. Auf diese Weise wird der Kälteverlust minimiert. Die Behandlungsergebnisse sind entsprechend effizient, schonend erreichbar und schnell sichtbar. 

Auch die Nennleistung von 1000 Watt bedeutet einen Spitzenwert unter den verschiedenen Kryolipolyse Geräten. So erreicht das Gerät eine hohe und äusserst effiziente Kühlkraft. 

Mit zwei Applikatoren ist cooltech für die Anwendung verschiedenster Bereiche gleichzeitig geeignet, darunter Arme, Brust, Bauch oder Oberschenkel. Seine Minimaltemperatur liegt bei minus acht Grad Celsius.

Das Kryolipolyse Gerät Crystille advanced

Das Kryolipolyse Gerät Crystille advanced

Als Modell Nummer eins für die Körpermodellierung ist das Kryolipoloyse Gerät Crystille advanced die neueste Innovation am Markt. Es ermöglicht die Behandlung aller Patiententypen sowie aller Zonen zur Körpermodellierung. Unterschiedlich geformte Applikatoren sind dafür konzipiert, auch schwierig zugängliche Stellen effizient zu erreichen. Folgende Applikatoren sind enthalten:

  • Straight HP: speziell für flache Zonen
  • Oval HP: für Gewebe mit wenig Schlaffheit, zum Beispiel Hüfte
  • Curved HP: konzipiert für kurvige Flächen

Vor allem die Zonen am oberen und mittleren Bauch, Hüften und Oberschenkel sind für die Behandlung sehr gut geeignet. Ein Temperaturbereich ab minus fünf Grad Celsius erlaubt eine kontinuierlich angenehme und leistungsfähige Kälteabgabe. Die Behandlung ist äusserst schonend und auch für die empfindliche Haut sehr gut verträglich. Die intuitive Behandlung ist dabei sehr effizient.

Behandlungsergebnisse sind bereits ab der ersten Anwendung sichtbar. Dies garantiert eine hohe Kundenzufriedenheit. Das stylische Design und die innovative Technik vereinen sämtliche Vorteile am Markt erhältlicher Kryolipolyse Geräte auf hohem Niveau. Die Anwendungsdauer liegt bei 35 bis 70 Minuten, je nach Wunsch und Indikation.

Das Kryolipolyse Gerät CoolMax™ System

Anspruchsvollen Praxen und Instituten steht mit dem CoolMax™ System ein hochwertiges Gerät zur Verfügung. Es verfügt über zwei Anwendungsköpfe, was eine effiziente und kostensparende Behandlung ermöglicht. Eine konstante Kälteleistung von bis zu minus zehn Grad Celsius entspricht einer Leistungsfähigkeit im obersten Bereich. 

Während der Behandlung können Kunden das Vakuumvolumen selbst regulieren. So lässt sich das eigene Empfinden optimal berücksichtigen. Das Vakuumvolumen kann in sieben unterschiedlichen Stufen eingestellt werden. 

Gleichwohl ist die Behandlung mit dem Kryolipolyse Gerät CoolMax™ absolut schmerzfrei. Auch schmerzempfindliche Zonen wie die Unterseite der Oberarme oder die Innenseite der Oberschenkel können problemlos behandelt werden.

Die Applikatoren sind unterschiedlich einstellbar und laufen mit komplett getrennten Programmen. Klein, mittel und gross – in diesen Varianten stehen die Applikatoren zur Verfügung. Dies ermöglicht eine optimale Erreichbarkeit auch schwieriger Stellen. Die Behandlungsdauer beim CoolMax™ System liegt zwischen 45 und 60 Minuten. Während dieser Zeit können Kunden und Patienten entspannen, lesen, im Internet surfen oder schlafen. 

Die Anwendungsbereiche des CoolMax™ System liegen verstärkt bei der Behandlung von Cellulite und der Fettreduktion.

Kryolipolyse Geräte bei CDP Swiss AG – Qualität mit höchsten Ansprüchen

Wir von der CDP Swiss AG führen Kryolipolyse Geräte der neuesten Generation in unserem Programm. Für uns als führenden Clinical Distribution Partner in der Schweiz haben Kundenorientiertheit und die Qualität unserer Produkte oberste Priorität. Unser Produktsortiment umfasst ausschliesslich zertifizierte Qualitäts- und Markenprodukte.

Wir verfügen über internationales Know-how in den Bereichen Beauty und Medizin. So können wir unseren Kunden eine kompetente und professionelle Beratung anbieten. Unser grosses Produktsortiment bietet hochwertige Geräte zu sämtlichen gängigen Verfahren. Dazu zählen:

  • Mesotherapie
  • Permanent-Make-up
  • Microneedling
  • Laser-Systeme
  • Haarentfernung
  • Tattooentfernung

Darüber hinaus bieten wir monatliche Workshops und Seminare sowie attraktive Finanzierungsangebote an. Mit der CDP Swiss Akademie verfügen wir über unser eigenes Schulungs- und Ausbildungszentrum, das international einen hervorragenden Ruf geniesst. 

Unsere Dienstleistungen für unsere Kunden umfassen unterschiedliche Servicebereiche und die Finanzierungsmöglichkeiten von Geräten. Zudem beraten wir unsere Kunden gerne zu passenden Marketingstrategien.

Sie wollen sich über Kryolipolyse Geräte informieren oder haben Fragen zu weiteren Behandlungsmöglichkeiten? Nehmen Sie gerne noch heute Kontakt zu uns auf! Wir freuen uns darauf, Sie gezielt und professionell beraten zu dürfen.

CDP SWISS

August 26, 2021

Aktuelles

Sie können auch lesen…

Pin It on Pinterest

Share This